Bitte Warten...

So einfach geht´s

  1. 1Ihre Anfrage
  2. 2Prüfung und ggf. Rückruf
  3. 3Ggf. Vereinbarung über Tilgungsänderung
  4. 4Bestätigung per Post
  5. 5Änderung Ihrer Tilgung

Hinweise

  • Eine Tilgungsänderung können Sie für jedes Ihrer Unterkonten vereinbaren (ausgenommen sind KfW Darlehen)
  • Bitte prüfen Sie, ob Sie mehrere Unterkonten mit verschiedenen Endnummern haben und teilen Sie uns die Höhe des Teildarlehens mit.
  • In Ihrem Darlehensvertrag ist vereinbart, ob eine Tilgungsänderung kostenfrei möglich ist.
  • Ist keine Tilgungsänderung vereinbart, bieten wir Ihnen an die Tilgungsleistung auf maximal 5% je Unterkonto zu erhöhen (Bearbeitungsgebühr 300 Euro).
  • Der früheste Starttermin für die Änderung liegt in 6 Wochen

Ihre Anfrage

Haben Sie noch Fragen?

Wir sind für Sie da Mo - Do 8 - 18 Uhr und Fr 8 - 16 Uhr
0228 5500 2000

Projekt

1.10.0